Material- und Energiekosten? Senken!

Aussteller Bocholt 2015

Effizienz-Agentur NRW


Das Unternehmen:

Die Effizienz-Agentur NRW (EFA) wurde 1998 auf Initiative des Umweltministeriums NRW gegründet, um mittelständischen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen Impulse für ressourceneffizientes Wirtschaften zu geben. Das Leistungsangebot umfasst die Ressourceneffizienz- und Finanzierungsberatung sowie Veranstaltungen. Bis heute initiierte die EFA über 1.600 Projekte. Aktuell beschäftigt die EFA 32 Mitarbeiter in Duisburg und sechs Regionalbüros in Aachen, Bergisches Städtedreieck, Bielefeld, Münster, Siegen und Werl. Erfahren Sie mehr unter www.ressourceneffizienz.de


Kontakt

Effizienz-Agentur NRW
Berliner Platz 33
48143 Münster

Telefon: +49 251 7477230
Fax: +49 251 48449651

www.efanrw.de


Tags: Ressourceneffizienz, Effizienz, Beratung, Prozessoptimierung, umweltgerechte Produktgestaltung, Verbesserung der Produktion, Wertschöpfungskette, Umsetzungs-Know-how, Wissenstransfer, Finanzierung, PIUS, Ökoprofit

EnergieAgentur.NRW


Das Unternehmen:

Die EnergieAgentur.NRW (EA) ist das unabhängige Kompetenzzentrum des Landes NRW für Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klimaschutz. Sie arbeitet im Auftrag der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen als operative Plattform mit breiter Kompetenz im Energiebereich: von der Energieforschung, technischen Entwicklung, Demonstration und Markteinführung über Energieberatung bis zur beruflichen Weiterbildung. 6 Klimanetzwerker sind als zusätzliche Anlaufstellen in allen Regionen NRWs vertreten.

EnergieAgentur.NRW
Roßstr. 92
40476 Düsseldorf
Tel.: +49 211 866 42–0
Fax: +49 211 866 42–22

EnergieAgentur.NRW
Kasinostr. 19-21
42103 Wuppertal
Tel.: +49 202 245 52-0
Fax: +49 202 245 52-30


Kontakt

EnergieAgentur.NRW
Rüdiger Brechler
c/o Bezirksregierung Münster
Domplatz 1-3
48143 Münster

Telefon: +49 151 18822602

www.energieagentur.nrw.de


Tags: Energiemanagement, European Energy Award, mod.EEM, Kraft-Wärme-Kopplung, Förderung, Klimanetzwerker

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH


Das Unternehmen:

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) verfolgt das Ziel, die wirtschaftliche Situation im Kreis Borken zu verbessern und positiv auf die regionale Arbeitsmarktlage einzuwirken. 1968 zunächst für den Kreis Ahaus gegründet, ist die WFG seit der kommunalen Gebietsreform 1975 für den ganzen Kreis Borken zuständig. Gesellschafter der WFG sind der Kreis Borken sowie die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet. Die WFG will Unternehmen der heimischen Wirtschaft ein bestmögliches Umfeld bieten und steht Unternehmen und Existenzgründern bei vielfältigen Herausforderungen zur Seite. Sie informiert, berät und unterstützt kostenfrei und persönlich. So sollen die soziale und wirtschaftliche Struktur im Kreis Borken verbessert, die wirtschaftliche Kraft der Städte und Gemeinden des Kreises Borken gestärkt und Arbeitsplätze gesichert bzw. neu geschaffen werden. Die WFG hat ihre Arbeit in folgende fünf Arbeitsbereiche
untergliedert:
• Gründungsberatung
• Betriebsberatung
• Innovationsberatung
• Standortmarketing
• Infrastruktur
Konkret unterstützt die WFG Neugründungen und Ansiedlungen von Unternehmen, sie sichert den Gewerbebestand und entwickelt ihn weiter, sie stärkt die Innovationskraft im Kreis Borken und sie sichert und entwickelt die wirtschaftsnahe Infrastruktur in der Region. Netzwerkorientiert arbeitet die WFG mit allen Wirtschaftsakteuren zusammen.
Zudem ist die WFG Herausgeberin des regionalen Wirtschaftsmagazins „Wirtschaft aktuell“.


Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
Ingo Trawinski
Erhardstr. 11
48683 Ahaus

Telefon: +49 2561 97999-20
Fax: +49 2561 97999-29

www.wfg-borken.de


Tags: Gründungsberatung, Betriebsberatung, Innovationsberatung, Standortmarketing, Infrastruktur,

Kreis Borken Fachbereich Natur und Umwelt



Kontakt

Kreis Borken Fachbereich Natur und Umwelt
Edith Gülker
Burloer Str. 93
46325 Borken

Telefon: +49 2861 82-1428
Fax: +49 2861 82-2711428

www.kreis-borken.de


Tags: ÖKOPROFIT,

Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG


Das Unternehmen:

Die Wirtschaftsförderung Bocholt ist Ihr Ansprechpartner vor Ort, für Sie als Unternehmen der heimischen Wirtschaft, als ansiedlungswilliges Unternehmen oder als Existenzgründer. Als Moderator und Lotse zwischen Wirtschaft und Verwaltung unterstützen wir Sie bei Ihren Interessen und allen Belangen im Verwaltungsverfahren. Eine der elementaren Aufgaben der Wirtschaftsförderung Bocholt ist die Versorgung der Unternehmen mit erschlossenen Gewerbe- und Industriegrundstücken und wir unterstützen auch bei der Vermittlung bzw. Vermarktung bestehender Gewerbeimmobilien bzw. bei der Suche nach einer entsprechenden. Im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Bocholt stehen für uns neben der klassischen Infrastrukturentwicklung besonders die Fachkräfte-Entwicklung im Fokus, d.h. das Halten und Anziehen junger Menschen ebenso wie von Fach- und Führungskräften. Darüber hinaus ist eine wesentliche Aufgabe die Intensivierung der Vernetzung der Hochschule mit den Unternehmen hinsichtlich eines Wissens- und Technologietransfers. Als Kontakt- und Beratungsstelle für verschiedene Beratungsprogramme sind wir, die Wirtschaftsförderung Bocholt, der Ansprechpartner für Fördermittelberatungen vor Ort, für Existenzgründer wie auch insbesondere für bestehende Unternehmen. Grundlegendes Ziel ist es, die Wirtschaftskraft der Stadt Bocholt zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken.


Kontakt

Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG
Sascha Terörde
Osterstr. 23
46397 Bocholt

Telefon: +49 2871 294933-21
Fax: +49 2871 294933-44

www.bocholt.de/wirtschaft/wirtschaftsfoerderung/


Tags: Industrieflächen, Gewerbeflächen, Gewerbeimmobilien, Fördermittelberatung, Beratungsdienstleistungen, Wissenstransfer, Infrastrukturentwicklung, Netzwerken, Finanzierung, Ökoprofit, Energieeffizienz, Networking,

Handwerkskammer Münster


Das Unternehmen:

Das Netzwerk Grenzenloser Maschinen- und Anlagenbau (GMA) ist ein Euregio-Projekt im Rahmen des INTERREG IVa Förderprogramms. Zusammen mit deutschen und niederländischen Partnern bietet die Handwerkskammer Münster mit dem Netzwerk GMA kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in der Euregio-Region in einem grenzüberschreitenden Netzwerk aus Betrieben rund um dem Maschinen- und Anlagenbau, Branchenverbänden, Wirtschaftsförderern, Kammern und Hochschulen eine gemeinsame Plattform. Unternehmen bekommen hier unabhängige Beratung, Unterstützung und Entscheidungshilfen in sämtlichen Bereichen rund um die Segmente Markt und Marketing, Produktion und Weiterbildung. Neue Technologien in der Metallbranche, Automatisierung, Energie, Effizienz und Nachhaltigkeit bilden hier Kernpunkte der Aktivitäten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Schaffung von deutsch-niederländischen Kooperationen im Netzwerk.


Kontakt

Handwerkskammer Münster
Ludger Bruns
Bismarckallee 1
48151 Münster

Telefon: +49 251 5203-334
Fax: +49 251 5203-235

www.hwk-muenster.de


Tags: Beratungsdienstleistungen, Energieeffizienz, Automatisierung, Maschinenbau, Anlagenbau, Produktion, Weiterbildung

Kreishandwerkerschaft Borken



Kontakt

Kreishandwerkerschaft Borken
Christoph Bruns
Geschäftsführer
Europaplatz 17
46399 Bocholt


www.kh-borken.de


VDI Emscher-Lippe BV



Kontakt

VDI Emscher-Lippe BV
Edgar Trost
Paul-Baumann-Str. 1
45772 Marl

Telefon: +49 2365 49 9850
Fax: +49 2365 49-6074

http://www.vdi.de/ueber-uns/vdi-vor-ort/bezirksvereine/emscher-lippe-bezirksverein-ev/vorstand-arbeitskreise-ortsgruppen/


Tags: Verein Deutscher Ingenieure, Networking, Ressourceneffizienz

NRW.BANK



Kontakt

NRW.BANK
Torsten Schmalbrock
Friedrichstr. 1
48145 Münster

Telefon: +49 251 91741 2587

www.nrwbank.de/


Tags: Landesförderbank, Förderprogrammgeschäft,

Ingenieurbüro Genesis


Das Unternehmen:

Das Ingenieurbüro Genesis ist ein Beratungsunternehmen, spezialisiert im Bereich der Energie- und Gebäudetechnik. Das im Jahr 2000 als unabhängiges Ingenieurbüro gegründete Unternehmen besteht aus einem Team von Ingenieuren und Technikern.
Die Schwerpunkte unserer Tätigkeiten liegen den Bereichen Energieeffizienzberatungen für Handel, Gewerbe (KMU), Industrie und Wohnungsbau sowie Planungen für Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung und Kälteanlagen.
Wir sorgen dafür, dass Energie ökonomisch, ökologisch und effizient eingesetzt wird, wodurch die Umwelt entlastet und die Aufwendungen für den Energieeinsatz minimiert werden und sind Ansprechpartner für bestehende Anlagentechnik, für den Neubau von Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung und Kälteanlagen.


Kontakt

Ingenieurbüro Genesis
Dipl. Ing. Andreas Pries
Münsterstr. 32d
46414 Rhede

Telefon: +49 2872 931 9017
Fax: +49 2872 931 9018

www.ibgenesis.de


Tags: Energieeffizienzberatungen, Energiecontrolling

Carl Nolte Technik GmbH


Das Unternehmen:

Die Drucklufttechnik-Experten der Carl Nolte Technik legen einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema Energieeffizienz. Bereits seit 130 Jahren steht das Unternehmen seinen Kunden aus Industrie, Handwerk und Kommunen mit Fachwissen, Service und hochwertigen Produkten zur Seite. Als „Mitdenker“ und „Vorausdenker“ bietet die Carl Nolte Technik ihren Kunden ökologisch und ökonomisch optimierte Lösungen rund um die Drucklufttechnik. Der besondere Vorteil ist hier neben dem eigenen Team ausgebildeter Fachleute die enge Zusammenarbeit mit Marktführern im Bereich der Drucklufttechnik.


Kontakt

Carl Nolte Technik GmbH
Marvin Haverkamp
Mergenthalerstr. 11-17
48268 Greven

Telefon: +49 25 71 16-259
Fax: +49 25 71 16-559

www.carlnolte.de


Tags: Drucklufttechnik, Energiesparen

SOLVIS GmbH & Co. KG


Das Unternehmen:

Solvis ist technologisch führender Hersteller für Solarheizsysteme und Solarabsorber im europäischen Markt. Die Heizsysteme ermöglichen Energieeinsparungen bis zu 50 Prozent, sind im Einfamilienhaus genauso wie in Großobjekten einsetzbar und für den Neubau ebenso wie für die Modernisierung geeignet. Bei der Herstellung von Solarabsorbern steht Solvis mit der Laserschweißtechnik an Europas Spitze. Seit der Gründung 1988 entwickelte Solvis sich bis heute zum Serienproduzenten von Solarheizsystemen für alle Anforderungen. Um die Produkte unter ökologischen Bedingungen herzustellen, realisierte Solvis 2002 eine Nullemissionsfabrik. Der Energie- und Wasserbedarf wurde gegenüber herkömmlichen Industriebauten um rund 75 Prozent reduziert. Der Energieverbrauch wird nur aus regenerativen Energien gedeckt.


Produkt-Philosophie: Flexibilität bei Wahl der Wärmequelle und Modulsystem
 
Forschung und Entwicklung spielen bei Solvis eine wichtige Rolle: Die Idee, den Speicher – und nicht den Brenner - in den Mittelpunkt zu stellen, ist der Treibstoff der Unternehmensgeschichte. Die Sonnenwärme wird von den Kollektoren direkt in den Speicher geleitet. Mit dem patentierten Schichtenlader wird die Wärme im Speicher effizient ohne Vermischung genutzt. Nur wenn die Sonnenenergie nicht ausreicht, kommen andere Brennstoffe ergänzend hinzu. Dafür ist der Brenner direkt in den Speicher eingebaut – alles kompakt in einem Gerät. Diese integrierte Wärmequelle gibt es wahlweise für verschiedene Brennstoffe. Auch ein späterer Wechsel z. B. von Öl auf Gas oder auf eine Wärmepumpe ist mit wenigen Arbeitsschritten durch den Tausch des Brenners problemlos möglich. Das flexible Modulsystem erlaubt es, einen vorhandenen Heizkessel erst einmal weiter zu betreiben und ihn mit einem neuen Solarspeicher und Kollektoren zu ergänzen. In diesen vorbereiteten Speicher kann dann später der Brenner integriert werden. Soll jedoch der veraltete Heizkessel gleich erneuert, die Solaranlage erst später ergänzt werden, dann ist auch diese Variante mit dem Schichtspeicher und der integrierten Wärmequelle möglich. Kollektoren werden dann später ergänzt. Diese Flexibilität ist weltweit einmalig: Schon 1998 erhielt Solvis für den Solarheizkessel den Solarpreis der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und den Niedersächsischen Umweltpreis. Bei Stiftung Warentest wurde das Gerät schon zweimal Testsieger (04/2003 und 03/2009) und bei Ökotest 2010.

Auszeichnungen
 
Solvis wurde für das Betriebsgebäude und sein Engagement im Klimaschutz u. a. mit dem Europäischen Solarpreis 2002, dem Energy Globe 2003 (Weltpreis für Nachhaltigkeit) und dem B.A.U.M.-Umweltpreis 2007 ausgezeichnet. Außerdem erhielt die Nullemissionsfabrik den Energieausweis nach der Energieeinsparung 2007 und wurde als „Energieeffizienteste Gewerbeimmobilie 2008“ gekürt. 2013 erhielten Solvis und Miele für das Kooperationsprojekt „Wäschetrocknen mit Solarwärme“ den GreenTec Award.


Kontakt

SOLVIS GmbH & Co. KG
Herr Helms
Grotrian-Steinweg-Straße 12
38112 Braunschweig

Telefon: +49 2581 7899 008

www.solvis.de


Tags: Frischwasserstationen, Prozesswärme, Schichtenlader, Wärmespeicher, Solarspeicher, Solarheizkessel,

2 G Energy AG


Das Unternehmen:

Die 2G Energy AG gehört zu den international führenden Anbietern von Blockheizkraftwerken (BHKW) zur dezentralen Versorgung mit Strom und Wärme mittels Kraft-Wärme-Kopplung. Das Produktportfolio von 2G umfasst Anlagen mit einer elektrischen Leistung zwischen 20 und 2.000 kW für den Betrieb mit Erdgas, Biogas und Biomethan. Bislang hat 2G in 35 Ländern mehr als 4.000 Module erfolgreich installiert. Das Kundenspektrum reicht vom Landwirt über Industriebetriebe, Kommunen, die Wohnungswirtschaft bis zu großen Energieversorgern. Die hohe Kundenzufriedenheit ist eng mit dem dichten Servicenetzwerk sowie der hohen technischen Qualität und Leistungsfähigkeit der 2G Kraftwerke verbunden. Diese erreichen durch die Kraft-Wärme-Kopplung Gesamtwirkungsgrade zwischen 85% und weit mehr als 90%. 2G baut seine Technologieführerschaft durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit konsequent aus. Neben der Konstruktion und Herstellung von BHKW-Anlagen bietet das Münsterländer Unternehmen ganzheitliche Lösungen von der Planung und Installation bis zu Service- und Wartungsleistungen an. Im Rahmen der Energiewende gewinnen Blockheizkraftwerke in intelligent vernetzten Energiesystemen - sogenannte virtuelle Kraftwerke - aufgrund ihrer planbaren Verfügbarkeit eine stark zunehmende Bedeutung.


Kontakt

2 G Energy AG
Julian Efker
Benzstr. 3
48619 Heek

Telefon: +49 2568 9347-0

www.2-g.de


Tags: Blockheizkraftwerke, KWK-Anlagen

SPAR-ENERGIETECHNIK GmbH


Das Unternehmen:

Die Spar-Energietechnik wurde im Jahr 2012 gegründet, um Produkte zu entwickeln, die zur deutlichen Steigerungen der Energieeffizienz beitragen. Wir fertigen Abgaswärmetauscher, NT ORC - Anlagen, Energie-Module, Energiesparzentrum.
Der Keramik-Abgaswärmetauscher reduziert Ihren Energiebedarf / CO2 um ca. 30%. Als Referenz verweisen wir auf eine Modellanlage in Würselen: Mit Wärmezähler belegte Einsparung von 2.466.550 kW /684 t CO2 wurde in 2 Jahren im Medizinischem Zentrum erreicht.
Mit der NT ORC–Anlage steigern wir die Stromproduktion um 10% einer KWK-Anlage Thermisch wird der Wirkungsgrad sogar ca. 50% verbessert.
Das Energie-Modul ist in Dampfanlagen als Reduzierstation einsetzbar. Es erzeugt CO2 freien Strom.
Die Energieeffizienz steigert das Energiesparzentrum mit den erforderlichen Temperaturzonen. Es nimmt alle vorhandenen Energiequellen entsprechend auf. Zeitversetzt wird die Energie an die Verbraucher hydraulisch neutral abgegeben. Ressourcen schonend können Kesselanlagen wirtschaftlich mit neuen Brennern und Regelungen versehen werden. Dies entspricht dem EnEv 2014. Dadurch müssen Kessel nicht ausgetauscht werden. Die Kesselanlagen sind energieeffizienter, als neue Brennwertkessel. (Verbraucherzentrale NRW 2011 1/3 der Brennwertkessel ist akzeptabel.)


Kontakt

SPAR-ENERGIETECHNIK GmbH
Alfons Maatz
Daimlerstr. 5
46395 Bocholt

Telefon: +49 2871 2138 00
Fax: +49 2871 2138 30

www.spar-energietechnik.de


Tags: Abgaswärmerückgewinnung, ORC-Anlage, Energieanlage, Modulanlage, Energiespartechnik, Energieeffizienz,

LED 3.0 GmbH


Das Unternehmen:

Licht ist eines der zentralen Güter, die wir zum Leben brauchen. Das Licht steuert unseren Tagesrhythmus, unser tägliches Handeln und hat Einfluss auf unser Wohlbefinden. Als Hersteller für LED-Beleuchtung und Steuerungstechnik stellen wir uns tagtäglich dieser Herausforderung, neue Produkte zu entwickeln und Licht noch besser zu machen. Mithilfe einer intelligenten Steuerung entstehen z.B. Energieeinsparungen von bis zu 90% im Vergleich zu einer herkömmlichen Beleuchtung. Die Grundlage bildet die Entwicklung eines Beleuchtungskonzepts für unsere Kunden, welches unser Portfolio abrundet. Den Mehrwert, den wir unseren Kunden hierbei bieten, besteht zum einem in der Energieeffizienz durch LED-Beleuchtungskonzepte, wodurch bestehende Kosten gesenkt werden bei einer besseren Lichtqualität und zum anderen verschaffen wir unseren Kunden einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitwettbewerbern durch Senkung der monatlichen Fixkosten.


Kontakt

LED 3.0 GmbH
Margot Demming
Holtkamp 17
46414 Rhede

Telefon: +49 2872 923100-0

www.led30.de


Tags: Energiesparen, LED-Hersteller, Lichtberatung, Lichtplanung, Lichtberechnung, Lichtsteuerung

LED Distribution GmbH



Kontakt

LED Distribution GmbH
Günther Sabeck
Köstendeel 13
48301 Münster

Telefon: +49 172 5819108

www.leddist.com


Tags: Bedarfsanalyse LED, Wirtschaftlichkeitsberechnung LED, Projektierung LED,

Tekloth GmbH


Das Unternehmen:

Die Tekloth GmbH ist ein zukunftsorientiertes und innovatives mittelständisches Unternehmen, das in den Bereichen Elektro, Kälte, Klima, Wärmepumpentechnik, Sanitär und MSR-Technik (Mess-, Steuer-, Regel-Technik) tätig ist. Aus der Tekloth GmbH hat sich im Jahre 2008 die Tekloth Solar GmbH gegründet. Diese deckt den gesamten Geschäftsbereich der erneuerbaren Energien ab. Beide Firmen beschäftigen zusammen ungefähr 100 Mitarbeiter. Durch die Vielfalt an Geschäftsfeldern bietet das Unternehmen ihren Kunden, zu denen sowohl private Haushalte, gewerbliche und industrielle Betriebe, wie auch öffentliche Einrichtungen zählen, eine ganzheitliche Betreuung in der Gebäudetechnik. Ein hoher Qualitätsstandard und eine hohe Mitarbeitermotivation sind wesentliche Punkte der Betriebsphilosophie, die sich in einer fachgerechten und kompetenten Kundenbetreuung wiederspiegeln. Somit zieht sich der gute Kontakt zu den Kunden wie ein roter Faden durch die gesamte Historie des Unternehmens, das bereits 1963 gegründet wurde.


Kontakt

Tekloth GmbH
Jürgen Willing
Schlavenhorst 25
46395 Bocholt

Telefon: +49 2871 2520-0

www.tekloth.de


Tags: Handwerk, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Natürliche Kältemittel, Systemoptimierung, Kraft-Wärme-Kopplung,

A und O Energieoptimierung


Das Unternehmen:

Druckluft ist eines der zentralen Energieträger im produzierenden Unternehmen. "Fehlt die Druckluft arbeitet nur noch die Verwaltung!“
A und O Energieoptimierung hat sich als Ingenieurbüro für Druckluftversorgung zur Aufgabe gemacht für mehr Effektivität und Versorgungssicherheit bei der Druckluftversorgung zu sorgen.
Erfolgsfaktoren sind die fundierte technische und betriebswirtschaftliche Fachkompetenz, die Erfahrung in der Druckluftbranche und die Unabhängigkeit von Hersteller und Lieferanteninteressen.
Wir schaffen Transparenz durch Druckverlustmessungen im Rohrnetz, Aufnahme der Verbraucher und der Rohrleitungen, Messung der Drucklufterzeugung und Aufbereitung von der elektrischen Wirkleistungsaufnahme bis zur strömenden Druckluftmenge im Rohr. Druckluft effektiver nutzen heißt auch Druckluft einsparen durch den Einsatz von alternativen Antrieben, die die gestellte Aufgabe effektiver erfüllen können.


Kontakt

A und O Energieoptimierung
Christian Peters
Lindenstr. 28a
59348 Lüdinghausen

Telefon: +49 2591 79474-05
Fax: +49 2591 79474-07

www.aundo-energieoptimierung.de


Tags: Ingenieurleistungen, Druckluftversorgung, Bedarfsmessung, Effizienzmessung, Thermographie,

Senertec Center Heek GmbH



Kontakt

Senertec Center Heek GmbH
J. Steneberg
Benzstr. 22
48619 Heek

Telefon: +49 2568 933013
Fax: +49 2568 933015

www.derdachs.com


Tags: Beratung KWK Anlagen bis 50 kW elektrisch,

B.A.U.M. Consult GmbH


Das Unternehmen:

B.A.U.M. Consult Hamm berät und qualifiziert Unternehmen und Kommunen bei allen Fragen einer nachhaltigen Entwicklung. Seit mehr als 15 Jahren entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden ganzheitliche Lösungen im vorsorgenden Umweltschutz, im Klimaschutz und in anderen Fragen einer nachhaltigen Wirtschaftsweise. Unsere Unterstützung zeichnet sich durch Umsetzungsorientierung, Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit aus. Damit unsere Kunden ökonomisch, ökologisch und in sozialen und gesellschaftlichen Belangen bestmöglich von unserer Beratung profitieren, stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns.


Kontakt

B.A.U.M. Consult GmbH
Maura Schnappauf
Sachsenweg 9
59073 Hamm

Telefon: +49 2381 30721 179

www.baumgroup.de


Tags: ÖKOPROFIT, Umwelt- & Energiemanagement, Energieaudit nach DIN EN 16247, Nachhaltigkeit, Ressourcen-Effizienz, BAFA-Förderung,

Landesverband NRW der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.


Das Unternehmen:

Wir sind Teil des größten und ältesten unabhängigen Solarverbandes Deutschlands, DGS e.V. Der Landesverband NRW wurde im Herbst 2013 als gemeinnütziger Verein gegründet.

Wir unterstützen die Energiewende im Zusammenspiel von Effizienzmaßnahmen mit Erneuerbaren Energien in NRW.
Unsere Schulungs- und Beratungsangebote sind völlig unabhängig von wirtschaftlichen Interessen. Sie möchten selbst etwas zu einer nachhaltigen Energieversorgung beitragen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne.


Kontakt

Landesverband NRW der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.
Dr. Peter Deininger
Nordplatz 2
48149 Münster

Telefon: +49 251 136027

www.dgs-nrw.de


Tags: Schulungsangebote, Beratungsangebote,

Fachbüro für Energieeffizienz Geuting und Peters GbR


Das Unternehmen:

Das Fachbüro für Energieeffizienz Geuting & Peters ist ein unabhängiges Beratungs- und Planungsbüro. Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit Fragen der Energieeinsparung und Energieeffizienz in privaten, gewerblichen, landwirtschaftlichen und kommunalen Bereichen. In unserem Team arbeiten Energieeffizienzplaner, Ingenieure und Fachplaner verschiedenster Fachrichtungen, die aufgrund ihrer breitgefächerten Erfahrung und guten Vernetzung fachübergreifende Leistungen aus einer Hand anbieten können. Unsere Tätigkeitsfelder sind Mittelstandsberatungen nach KfW und BAFA Querschnittstechnologie, Energiemanagement- und audits, Fördermittel, Kraft-Wärme-Kopplung, Tragwerksplanung, Neubau- und Sanierungsplanung, KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ für Baudenkmale.


Kontakt

Fachbüro für Energieeffizienz Geuting und Peters GbR
Christof Peters
Weberstr. 20
46499 Hamminkeln

Telefon: +49 2852 508836

www.geuting-peters.de


Tags: gewerbliche Energieberatung, Mittelstandsberatung, Fördermittel, Energiemanagement, Energieaudit, Kraft-Wärme-Kopplung, Querschnittstechnologien, BAFA, Passivhäuser

SAT - Südlohner Automationstechnik GmbH


Das Unternehmen:

Luft, Druck und Bewegung
Jahrzehntelange Erfahrung in der Druckluft und Kompressoren Branche ist die Voraussetzung für gute und kundenorientierte Lösungen. Die Bereitschaft sein Tun und Handeln in den Dienst des Kunden zu stellen, ist Basis unserer Unternehmensphilosophie. Gerade der intensive Austausch mit dem Kunden aus Industrie und Handwerk hat unser Verständnis für Ihre Anforderungen geschärft. Zuverlässige und funktionierende Technik zu fairen Preisen untermauert durch reaktionsschnellen Service. Damit Ihnen nicht die Luft ausgeht!
Schaffen Sie Ihre eigene Energiewende in Ihrer Druckluftversorgung.

Wir helfen Ihnen dabei. Wir können das. Versprochen!


Kontakt

SAT - Südlohner Automationstechnik GmbH
Ludger Hayk
Weseker Weg 39
46354 Südlohn

Telefon: +49 2862 8888

www.suedlohner.com


Tags: Kompressorensteuerung, Wärmerückgewinnung, Leckageortung

Bosch KWK Systeme GmbH



Kontakt

Bosch KWK Systeme GmbH
Bettina Petri
Justus-Kilian-Str. 29-33
35457 Lollar

Telefon: +49 6406 9103 -0
Fax: +49 6406 9103-30

www.bosch-kwk.de


Tags: BHKW-Systeme, ORC-Systeme,

Bosch Thermotechnik GmbH Buderus Deutschland



Kontakt

Bosch Thermotechnik GmbH Buderus Deutschland
Sandra Riggio
Höherweg 268
40231 Düsseldorf

Telefon: +49 211 73837-34
Fax: +49 711 8115046570

www.buderus.de


Tags: Heizsystemberatung,

Stadtwerke Lemgo GmbH



Kontakt

Stadtwerke Lemgo GmbH
Daniel Rohring
Bruchweg 24
32657 Lemgo

Telefon: +49 5261 255262

www.kraftwirte.de


Tags: Contracting, Energiemanagement, Energieeffizienz,

Karl Schräder Nachf.


Das Unternehmen:

Seit den 80er Jahren entwickelt und produziert Schräder Abgasleitungen aus Edelstahl und ist heute einer der führenden Hersteller von Schornsteintechnik aus Edelstahl in Deutschland. Im Jahr 2008 hat Schräder das Thema Energieeffizienz aus Prozesswärme aufgegriffen: Beim Thema Energieeffizienz konzentriert sich Schräder auf Wärmerückgewinnung aus industriellen Abgasen. Schräder Wärmetauscher stellen die zurückgewonnene Energie zur weiteren Nutzung bereit. Anwendungsmöglichkeiten sind die Rückführung zur prozessinternen Nutzung, die betriebsinterne Verwendung, z.B. bei der Warmwasserversorgung oder auch der Kälteerzeugung und schließlich auch die Abgabe an Dritte, etwa an ein Nahwärmenetz. Schräder bietet zudem Wärmetauscher an, die den speziellen Anforderungen für den Einsatz an Blockheizkraftwerken gerecht werden. Zurzeit beschäftigt Schräder ca. 90 Mitarbeiter in Kamen (Nordrhein-Westfalen) und in Schönwölkau (Sachsen).


Kontakt

Karl Schräder Nachf.
Christoph Schade
Hemsack 11-13
59174 Kamen

Telefon: +49 2307 9730022

www.schraeder.com


Tags: Abgastechnik, Energieeffizienz, Emissionsminderung, Metallverarbeitung,

WEIL Wasseraufbereitung GmbH


Das Unternehmen:

Wasser ist in unserer Welt so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Man muss lediglich einen Hahn aufdrehen und schon ist es da. Was dabei häufig in Vergessenheit gerät: Wasser ist nicht nur unverzichtbar, sondern auch unersetzlich. Denn es ist einer der wenigen Stoffe, für die es weder in der Natur noch im Labor ein Äquivalent gibt. Und genau darin liegt für das Team von WEIL Wasseraufbereitung in Osnabrück die Faszination. Seit knapp 30 Jahren arbeiten wir mit all unserem Wissen und unserer Kreativität daran, dem Wasser das zurück zu geben, was es mehr und mehr zu verlieren droht: seine Reinheit. Ob Anlagenbau, Planungsleistungen, Verfahrens- und Produktentwicklung oder Aquaristik- & Haushaltsprodukte - das Team aus Ingenieuren, Technikern und Monteuren steht mit innovativen Lösungen zur Verfügung.


Kontakt

WEIL Wasseraufbereitung GmbH
Herr Kalbertodt
Heinrich-Hasemeier-Str. 33
49076 Osnabrück

Telefon: +49 541 91333-31

www.weil-wasser.de


Tags: Studien/Gutachten, Entwicklung/Planung, Anlagenbau, Montage + Wartung, Brunnenwasser, Trinkwasser, Reinstwasser, Prozesswasser, Wasserrecycling, Abwasserbehandlung,

Partner

EFA_Logo_Muenster.jpg EnergieAgentur_Logo_KS_cmyk.jpg vdi_klein.jpg HWK_Hauptlogo.jpg Logo 4-farb.jpg Logo Kreis Borken Grenzenlose Möglichkeiten_groß.jpg L2_WirtF_Euroscala.jpg gfwLogo_rgb.jpg Logo_Kreis_WAF_RGB_2012.jpg Logo-WFG-Ahlen-komplett-rgb.jpg WESt Logo.jpg WFC-Logo.jpg

Sponsoren

nrw_bank_claim_rgb.jpg volksbank_bocholt_logo_gross.png WFH.png

Unterstützer

IHK Logo 2012 rgb-01.jpg Logo_Version kurz schwarz ev.jpg NeRess_web.jpg

© Copyright 2013-2017 - Effizienz Forum Wirtschaft - empathie concept agentur